Aktuelle Zeit: 19. Apr 2014, 13:56

[gelöst]... Update einiger KDE Komponenten sind Icons weg!?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

[gelöst]... Update einiger KDE Komponenten sind Icons weg!?

Beitragvon Tux-Manni » 21. Aug 2005, 11:42

Hallo
Habe heut vormittag apt laufen lassen. Einige kde Komponenten (kdelibs, kdepim...) wurden angeboten.
KDE 3.4.2 Level "b" (statt a nun b)
Nach einem reboot stelle ich nun fest, dass jede Menge Icons weg sind: zB Firefox, Mplayer, Grip, SaX2, OO, ....
Was ist denn da passiert? Hat jemand das gleiche festgestellt?
:evil: :evil:

Nachtrag: wie ich feststelle. sind wohl alle icons aus der gnome/gtk Richtung weg. Ob man ev gnome-icon-theme neu einspielen sollte?
Noch ein Nachtrag: unter /usr/share/applications sieht man genau, welche Icons weg sind :(

Gruß Manni
Zuletzt geändert von Tux-Manni am 22. Aug 2005, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Suse 10 / KDE 3.5.1 Level "a"
Kernel 2.6.13-15.8-default
xorg 6.9.0-3.1
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de-DE; rv:1.7.12) Gecko/20050920 Firefox/1.0.7 SUSE/1.0.7-0.1
Benutzeravatar
Tux-Manni
Member
Member
 
Beiträge: 172
Registriert: 12. Jun 2004, 18:46
Wohnort: Ludwigsburg

Beitragvon Tux-Manni » 21. Aug 2005, 13:14

Noch was:
Auch unter Kontrollzentrum/Yast2 Module fehlen alle möglichen Symbole.
Hoffentlich kommt da noch ein Update nach .... :?

Gruß Manni
Suse 10 / KDE 3.5.1 Level "a"
Kernel 2.6.13-15.8-default
xorg 6.9.0-3.1
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de-DE; rv:1.7.12) Gecko/20050920 Firefox/1.0.7 SUSE/1.0.7-0.1
Benutzeravatar
Tux-Manni
Member
Member
 
Beiträge: 172
Registriert: 12. Jun 2004, 18:46
Wohnort: Ludwigsburg

Beitragvon elastic » 21. Aug 2005, 16:16

bei mir das Selbe ...
Im Einsatz: Archlinux XFCE on Samsung X20 Notebook, ArchOne on Acer Aspire One 110L, Debianslug on NSLU2, WebOS on Palm Pre
___________________________________________
"Einseitiges Denken ist auch eine Spezialisierung!"
Benutzeravatar
elastic
Member
Member
 
Beiträge: 177
Registriert: 22. Nov 2004, 13:28
Wohnort: Franken

Beitragvon minus8 » 21. Aug 2005, 16:37

me too...

die "verlorenen" icons scheinen alle in /usr/share/pixmaps zu liegen.
minus8
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 30. Jun 2004, 02:49

Beitragvon Tux-Manni » 21. Aug 2005, 17:01

/usr/share/applications
/usr/share/pixmaps

Ist bestimmt ein Fehler im Paket kdelibs3.
Scheint so, als hat man in der neueren kdelibs3 die Links/Verknüpfung zu den Icons vergessen..!?
Na, im Moment kann ich damit leben. Denke, da wird wohl bald noch ein Update nachkommen, oder?

Gruß Manni
Suse 10 / KDE 3.5.1 Level "a"
Kernel 2.6.13-15.8-default
xorg 6.9.0-3.1
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de-DE; rv:1.7.12) Gecko/20050920 Firefox/1.0.7 SUSE/1.0.7-0.1
Benutzeravatar
Tux-Manni
Member
Member
 
Beiträge: 172
Registriert: 12. Jun 2004, 18:46
Wohnort: Ludwigsburg

Beitragvon traffic » 21. Aug 2005, 18:11

Sind die Icons als Dateien weg oder sind die Dateien noch da und werden bloß nicht mehr angezeigt? Sind die Anwendungsstarter komplett weg oder erscheinen sie einfach mit einem Platzhalter statt dem normalen Icon?

Sollten sowohl die Anwendungsstarter als auch die Icons noch da sein und bloß einfach nicht angezeigt werden, dann liegt das Problem darin, dass eine Umgebungsvariable "vergessen" wurde, wahrscheinlich XDG_DATA_DIRS. Über diese Umgebungsvariable werden die Icons nämlich gesucht.
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1
traffic
Guru
Guru
 
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 06:50

Icons wieder da

Beitragvon smiley » 21. Aug 2005, 18:20

Hatte das gleiche Problem. Da ich glücklicherweise ein fast aktuelles Suse 9.3 auf einer anderen Partition habe, habe ich einfach den Ordner /opt/kde3/share/icons in die neue 9.3 geschoben und dann gings wieder. Damit liegt es wahrscheinlich nicht an den kdelibs. Bin aber noch nicht ganz dahinter gekommen, wo's genau dran liegt.
Möglicherweise an den anderen Verknüpfungen unter default.kde. Da stehen jetzt eine Verknüpfung gnome2 und früher waren dafür 3 Verknüpfungen default, gnomeCrystal & gnomePixmaps
Benutzeravatar
smiley
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Aug 2005, 18:08
Wohnort: Bad Schussenried

Beitragvon stulle » 21. Aug 2005, 19:19

Die Icons sind noch alle in /usr/share/pixmaps vorhanden.
Lediglich der Link dahin scheint defekt zu sein.
Dazu müsste man doch einfach einen Link nachtragen, oder nicht?
Jetzt die Masterfrage - Wohin?
Benutzeravatar
stulle
Hacker
Hacker
 
Beiträge: 284
Registriert: 23. Mai 2005, 22:49
Wohnort: Hildesheim

Problem scheint gelöst

Beitragvon smiley » 21. Aug 2005, 20:03

Es liegt an der Datei /opt/kde3/share/icons/default.kde/index.theme.

3 Verknüpfungen erstellen:

ln -s /usr/share/pixmaps
/opt/kde3/share/icons/default.kde/default
ln -s /opt/gnome/share/icons/GnomeCrystal
/opt/kde3/share/icons/default.kde/gnomeCrystal
ln -s /opt/gnome/share/pixmaps
/opt/kde3/share/icons/default.kde/gnomePixmaps

Folgenden Teil muss man in index.theme ersetzen,
dann sollte es wieder laufen:

Directories=16x16/actions,16x16/apps,16x16/devices,
16x16/filesystems,16x16/mimetypes,
22x22/actions,22x22/apps,22x22/devices,22x22/filesystems,
22x22/mimetypes,32x32/actions,32x32/apps,32x32/devices,
32x32/filesystems,32x32/mimetypes,48x48/actions,48x48/apps,
48x48/devices,48x48/filesystems,48x48/mimetypes,64x64/actions,
64x64/apps,64x64/devices,64x64/filesystems,64x64/mimetypes,
128x128/actions,128x128/apps,128x128/devices,
128x128/filesystems,128x128/mimetypes,YaST/22x22/apps,
YaST/48x48/apps,gnomeCrystal/16x16/apps,
gnomeCrystal/32x32/apps,gnomeCrystal/48x48/apps,
gnome/16x16/apps,gnome/32x32/apps,gnome/48x48/apps,
gnomePixmaps,default

[YaST/22x22/apps]
Size=22
Context=Applications
Type=Threshold
[YaST/48x48/apps]
Size=48
Context=Applications
Type=Threshold
[gnomeCrystal/16x16/apps]
Size=16
Context=Applications
Type=Threshold
[gnomeCrystal/32x32/apps]
Size=32
Context=Applications
Type=Threshold
[gnomeCrystal/48x48/apps]
Size=48
Context=Applications
Type=Threshold
[gnome/16x16/apps]
Size=16
Context=Applications
Type=Threshold
[gnome/32x32/apps]
Size=32
Context=Applications
Type=Threshold
[gnome/48x48/apps]
Size=48
Context=Applications
Type=Threshold
[gnomePixmaps]
Size=32
Context=Applications
Type=Threshold
[default]
Size=32
Context=Applications
Type=Threshold

[16x16/actions]
Size=16
Context=Actions
Type=Threshold
[16x16/apps]
Size=16
Context=Applications
Type=Threshold
[16x16/devices]
Size=16
Context=Devices
Type=Threshold
[16x16/filesystems]
Size=16
Context=FileSystems
Type=Threshold
[16x16/mimetypes]
Size=16
Context=MimeTypes
Type=Threshold
[22x22/actions]
Size=22
Context=Actions
Type=Threshold
[22x22/apps]
Size=22
Context=Applications
Type=Threshold
[22x22/devices]
Size=22
Context=Devices
Type=Threshold
[22x22/filesystems]
Size=22
Context=FileSystems
Type=Threshold
[22x22/mimetypes]
Size=22
Context=MimeTypes
Type=Threshold
[32x32/actions]
Size=32
Context=Actions
Type=Threshold
[32x32/apps]
Size=32
Context=Applications
Type=Threshold
[32x32/devices]
Size=32
Context=Devices
Type=Threshold
[32x32/filesystems]
Size=32
Context=FileSystems
Type=Threshold
[32x32/mimetypes]
Size=32
Context=MimeTypes
Type=Threshold
[48x48/actions]
Size=48
Context=Actions
Type=Threshold
[48x48/apps]
Size=48
Context=Applications
Type=Threshold
[48x48/devices]
Size=48
Context=Devices
Type=Threshold
[48x48/filesystems]
Size=48
Context=FileSystems
Type=Threshold
[48x48/mimetypes]
Size=48
Context=MimeTypes
Type=Threshold
[64x64/actions]
Size=64
Context=Actions
Type=Threshold
[64x64/apps]
Size=64
Context=Applications
Type=Threshold
[64x64/devices]
Size=64
Context=Devices
Type=Threshold
[64x64/filesystems]
Size=64
Context=FileSystems
Type=Threshold
[64x64/mimetypes]
Size=64
Context=MimeTypes
Type=Threshold
[128x128/actions]
Size=128
Context=Actions
Type=Threshold
[128x128/apps]
Size=128
Context=Applications
Type=Threshold
[128x128/devices]
Size=128
Context=Devices
Type=Threshold
[128x128/filesystems]
Size=128
Context=FileSystems
Type=Threshold
[128x128/mimetypes]
Size=128
Context=MimeTypes
Type=Threshold
Benutzeravatar
smiley
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Aug 2005, 18:08
Wohnort: Bad Schussenried

Beitragvon elastic » 21. Aug 2005, 21:34

Thats it - funzt wieder :D
Im Einsatz: Archlinux XFCE on Samsung X20 Notebook, ArchOne on Acer Aspire One 110L, Debianslug on NSLU2, WebOS on Palm Pre
___________________________________________
"Einseitiges Denken ist auch eine Spezialisierung!"
Benutzeravatar
elastic
Member
Member
 
Beiträge: 177
Registriert: 22. Nov 2004, 13:28
Wohnort: Franken

Beitragvon Neotron » 21. Aug 2005, 21:58

Sehr gut!!!
Gruß
Neotron
Benutzeravatar
Neotron
Hacker
Hacker
 
Beiträge: 253
Registriert: 30. Jan 2005, 19:51
Wohnort: Aichach

Beitragvon panamajo » 24. Aug 2005, 15:24

Also mir fehlen immer noch diverse Icons, z.B. Firefox, MPlayer, ... :evil:

Hat jemand herausgefunden wie man die SVG Icons (unter /opt/kde3/share/icons/crystalsvg/scalable) verwendet?
Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
 
Beiträge: 2533
Registriert: 12. Feb 2005, 23:45

Beitragvon elastic » 24. Aug 2005, 16:09

Also bei mir sind alle da ...
Im Einsatz: Archlinux XFCE on Samsung X20 Notebook, ArchOne on Acer Aspire One 110L, Debianslug on NSLU2, WebOS on Palm Pre
___________________________________________
"Einseitiges Denken ist auch eine Spezialisierung!"
Benutzeravatar
elastic
Member
Member
 
Beiträge: 177
Registriert: 22. Nov 2004, 13:28
Wohnort: Franken

Beitragvon pawe » 25. Aug 2005, 21:08

bei mir sind alle Symbole jetzt ganz verpixelt
und es sind auch nicht alle da z.B. Firefox :cry:

Habe ich vielleicht was falsch gemacht?
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!
Benutzeravatar
pawe
Member
Member
 
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 22:38
Wohnort: Bayern

Beitragvon kuede » 27. Aug 2005, 19:56

Pawe hat geschrieben:bei mir sind alle Symbole jetzt ganz verpixelt
und es sind auch nicht alle da z.B. Firefox :cry:

Habe ich vielleicht was falsch gemacht?


@Pawe: Wohl das gleiche wie ich oder eben nichts. Es fehl(t)en bei mir fast alle Icons und der kleine Rest war verpixelt. Versuche die geänderte index.theme doch mit der Sicherungskopie (falls vorhanden), wieder herzustellen. Die Symlinks alleine scheinen weder zu stören noch zu helfen.

@smiley: Könnte dieses Verhalten daran liegen, dass bei mir default.kde nach crystalsvg verweist? Und: muss das so sein?
kuede
Member
Member
 
Beiträge: 86
Registriert: 28. Jul 2004, 21:42

Beitragvon Yehudi » 5. Sep 2005, 13:40

Ich habe oben diese Einfügung ausprobiert mit MC, aber es passiert nichts. :cry:
Unter /usr/share/pixmaps befinden sich ja alle icons. So habe ich diesen Pfad bei den fehlenden icons im KDE-Menü-Editor unter "sonstige Symbole" jeweils eingegeben, und schwupp sind sie wieder da.
Yehudi
Guru
Guru
 
Beiträge: 2158
Registriert: 21. Jan 2004, 14:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Kurt M » 16. Sep 2005, 13:33

ich hab die meisten Icons in "pixmaps" wieder gefunden und neu zugewiesen.
Nur das vom QAMix-Lautstärkeregler fehlt mir noch.
Weiß jemand wo das zu finden ist ? Oder wie es heißt, in pixmaps steht nichts das nach qamix klingen würde.

p.s.: derjenige, welcher auf die irrwitzige Idee gekommen ist die bitmaps in ein anderes Verzeichnis umzusetzen, sollte ein paar Wochen hinter Gitter, bei Wasser und ohne Brot.
Benutzeravatar
Kurt M
Hacker
Hacker
 
Beiträge: 376
Registriert: 24. Sep 2004, 12:39
Wohnort: Bayrischer Wald

Beitragvon oc2pus » 16. Sep 2005, 13:49

Kurt M hat geschrieben:p.s.: derjenige, welcher auf die irrwitzige Idee gekommen ist die bitmaps in ein anderes Verzeichnis umzusetzen, sollte ein paar Wochen hinter Gitter, bei Wasser und ohne Brot.


lies das hier (die Paket-Bau-Bibel von SuSE)
http://ftp.novell.com/pub/forge/library ... s/spc.html

Sektion 9:
....Icon defines the icon connected with the application. The value is an icon name without a suffix. Only the .png and .xpm icons are supported. They must be installed either below /usr/share/pixmaps/ or below /opt/gnome/share/pixmaps/.....
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
 
Beiträge: 6507
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01


Zurück zu Desktopumgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast